headerphoto

60er - Heute

Gegründet im Jahr 1964 von einer Gruppe griechischer Einwanderer, entwickelte sich der Klub, insbesondere Anfang der 90er Jahre bis zur heutigen Zeit, zu einem Kultverein im Kölner Raum und dient gleichermaßen als Symbol der kulturellen Identität im Bezirk Porz.

Der G.S.V. Prometheus Porz 1964 e.V. spielt Fußball und in der Saison 2011/12 soll das Team + Fans wieder zu dem Fußball inspirieren, für den der Verein bekannt ist: temperamentvoll, leidenschaftlich und mit Herz und voller Stolz Teil des G.S.V. Prometheus Porz 1964 e.V. zu sein.

Vor diesem Hintergrund und getreu dem Vereinsmotto wollen wir Ihnen hier die Möglichkeit geben Teil von etwas zu sein, das mehr als Religion ist.

Hier spielt Nationalität, Hautfarbe, Religion keine Rolle. Unterschiedliche Kulturen, unterschiedliche Menschen ergibt beim G.S.V. Prometheus Porz 1964 e.V. eine Familie.

headerphoto contract ulmer spalding spalding